VDT-Magazin is the association magazine of VDT e. V.

Alle Ausgaben im MyVDT-Bereich

From the industry for the industry since 1967

Cover page of the VDT magazine issue 2 / 2024

The VDT magazine is published five times a year by the VDT. It sees itself as an essential organ of information dissemination for the professional audio industry. The publication is aimed exclusively at the lively and diverse membership base of 2,000 members. They come from the fields of sound carrier production, radio, film, television, multimedia and stage or are representatives of the media, equipment industry, event industry, research, development and teaching. In combination with the VDT's sponsoring companies as supporters, the magazine's readership is generated 100% from internationally relevant professionals, decision-makers and innovators in the pro audio industry, thus achieving perfect target group coverage. In almost every issue, one or more articles are by international authors, which we publish in the original English version.

Read Issue 2/2024

Read Issue 1/2024

Redaktions-Team

Das feste Redaktions-Team des VDT-Magazins besteht aus dem Trio Markus Thiel, Peter Kaminski und Stefani Renner. Sie bringen viel Erfahrung im Fachjournalismus und der Redaktionsarbeit mit. Allerdings widmet sich jede Ausgabe des Magazins einem eigenen Thema – wofür sehr viel Fach- und Detailwissen gefragt ist. Wer könnte dies besser liefern als die Fachreferate des VDT?

Ab der Ausgabe 1-2024 wird jede Magazinausgabe thematisch von einem oder mehreren unserer Referate kuratiert. Im kleinen Rahmen und im Verborgenen hatten wir das bereits bei den letzten beiden Ausgabe begonnen – und damit hervorragende Erfahrungen gemacht.

Wir freuen uns auf eine inspirierende Zusammenarbeit!

Das Mitglieder-Magazin

Das VDT-Magazin erscheint in hoher inhaltlicher Qualität mit fünf Printausgaben im Jahr, welche über den Postweg oder auf Wunsch nur per PDF alle VDT-Mitglieder und Förderfimen erreicht. Im MyVDT-Mitgliedsbereich stehen die PDF-Versionen des Magazins zusätzlich in digitaler Form zum Download bereit.

Gemeinsam mit unserem Verlagspartner fortes medien, arbeiten wir neben der Weiterentwicklung der Printausgabe stetig an neuen crossmedialen Inhalten & Formaten.

Deadlines der Ausgaben

Jede Ausgabe des Magazins widmet sich einem eigenen Schwerpunktthema. Es wird in mehreren Artikel von verschiedenen Seiten beleuchtet und spiegelt somit ein breites Spektrum von Standpunkten, Herangehensweisen und Meinungen wider.

Die Redaktion freut sich über . Viele der Artikel stammen aus der Feder von Mitgliedern. Bitte beachten Sie dabei unsere redaktionellen Abgabefristen:

Jede Ausgabe des Magazins widmet sich einem eigenen Schwerpunktthema. Es wird in mehreren Artikel von verschiedenen Seiten beleuchtet und spiegelt somit ein breites Spektrum von Standpunkten, Herangehensweisen und Meinungen wider.

Die Redaktion freut sich über . Viele der Artikel stammen aus der Feder von Mitgliedern. Bitte beachten Sie dabei unsere redaktionellen Abgabefristen:

Für Anzeigenkunden

Das VDT Magazin freut sich um finanzielle Unterstützung durch Anzeigenkunden. Eine Anzeige im Heft trifft genau die Zielgruppe,

Print-Mediadaten 2024

denn unsere Leser*innen sind ausschließlich Profis der Audiobranche. Alle Fakten zu Anzeigenschaltungen finden Sie in unseren Mediadaten.

Online-Mediadaten 2023

Sie möchten eine Folge unseres beliebten Podcasts präsentieren? Kein Problem! Bereichern Sie eine der kommenden Ausgaben von 'Tongestalten' mit einem bis zu 30-sekündigen Clip.

Podcast-Mediadaten 2023

Andrea Iven, Verlagsleitung

„Bereits der erste gemeinsame und konzeptionelle Gedankenaustausch war äußert konstruktiv, vertrauensvoll und sympathisch.
Die gestalterische Neuentwicklung des VDT-Magazins erforderte unsere Kreativität und Erfahrung. Mit Spannung haben wir die erste Ausgabe erwartet. Die Publikation passt perfekt in unser musikalisches, hörbares und digitales Verlagsportfolio, da auch wir uns bereits seit 25 Jahren in der Musik- und Prolight+Sound-Szene bewegen.“

Andrea Iven, 2021.