Wahlaufruf an alle Mitglieder

Liebe VDT-Mitglieder,

mit einer Email erhielten Sie am 3. Mai 2022 die Wahlaufforderung zu den VDT-Vorstandswahlen 2022. In dieser News veröffentlichen wir den Inhalt der Mail erneut, so dass Sie ohne langes Suchen direkt Zugriff auf die wichtigen Wahlinformationen haben.

Mit Beschluss vom 28. März 2022 hat der Erweiterte Vorstand die Zahl der zu wählenden Vorstandsmitglieder (einschließlich des Präsidenten) auf sechs festgelegt. Vom Vorstand und Erweiterten Vorstand wurden für die nächsten drei Jahre der Präsidentschaftskandidat sowie sechs weitere Kandidierende nominiert.

Für die Wahl ist es notwendig, dass Sie sich in MyVDT einloggen. Damit verifizieren wir, dass Sie stimmberechtigt sind. Eine Hilfe zum Einloggen steht online bereit. Ansonsten hilft Ihnen auch gerne weiter. Der elektronische Wahlschein wartet in Ihrem MyVDT-Account unter dem Menüpunkt „Umfrage/Wahlen“. Sie können ihn zu jedem beliebigen Zeitpunkt während der Wahlperiode ausfüllen. Nachdem Sie ihn ausgefüllt und abgeschickt haben, ist der elektronische Wahlschein nicht mehr zugänglich. Die Wahlliste finden Sie ebenfalls online in MyVDT unter dem Menüpunkt „Umfrage/Wahlen“.

Bitte geben Sie Ihre Stimme online in diesen beiden Wahlschritten ab:

  1. Ihr Votum zur Wahl des Präsidenten mit ja/nein/Enthaltung (keine Angaben)
  2. Bis max. fünf Stimmen für die Besetzung der übrigen Vorstandssitze

Der elektronische Wahlschein muss bis zum 31.05.2022 um 24:00 Uhr eingegangen sein. Über den Ausgang der Wahl können Sie sich ab dem 2. Juni 2022 unter https://tonmeister.org informieren. Selbstverständlich wird das Ergebnis auch im VDT-Magazin veröffentlicht. Weitere Informationen über die Wahl stehen auf unserer Wahlen-Webseite bereit.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Marchlewitz
Präsident des VDT


Zurück zur Liste