Logo Verband dt. Tonmeister e.V.
Riverside Studios Cologne
Menu

VDT ­– der Verband für Audio-Profis

News

Tonmeistertagung in 2021

TMT31 verschoben auf 3. bis 6. November 2021

Leider musste auch die Tonmeistertagung von dem eigentlich geplanten Termin im Oktober 2020 verschoben werden. Sie wird im November 2021 als Präsenzveranstaltung im CCD in Düsseldorf stattfinden.

Dennoch wollen wir auch in diesem Jahr eine Plattform für spannende Inhalte, für Austausch und Human Networking bieten. Wie kann das virtuell und ohne Ansteckungsrisiken geschehen? Noch sind wir dabei, an passenden Konzepten zu feilen. Sie erfahren die Details in den nächsten Wochen hier über unsere Webseite. Der Call for Contributions ruht derzeit.

Der Verband Deutscher Tonmeister*innen e.V. stellt sich vor:

Der Verband Deutscher Tonmeister*innen e.V. ist inzwischen weltweit einer der führenden Berufsverbände für Tonschaffende aus den Bereichen Kunst, Medien, Kommunikation und Technik.

Unsere Referate

Referat Leitung 1 Leitung 2 Leitung 3
Akustik
Arbeit, Recht und Soziales
Aus- und Weiterbildung
Beschallung
Film und Fernsehen
Forschung und Entwicklung n. n.
Musik und Wortproduktion
Theater
Koordination n. n.

Sie können die Referatsleitungen kontaktieren, indem Sie in der Tabelle auf den Namen der Referatsleitung klicken. Über einen Klick auf den fett gedruckten Referatsnamen gelangen Sie auf die Referats-Webseite.

Die VDT-Regionalgruppen und ihre Vertreter:

Regionalgruppe Leitung Stellvertretung
Theo Przybilla Peter Weinsheimer
Volker Knippenberg Emanuel Hoisl
1 Andreas Ziegler Robert Wiesner
Malte Hildebrandt Holger Jansen
2 Niels Reckziegel Johannes Heppenheimer
Dieter Fenchel Joachim Haas
Michael Hösel Christian Birkner
Johannes Widmer Wolfgang Müller

Sie können Ihre Regionalgruppenleitung kontaktieren, indem Sie in der Tabelle auf den Gruppennamen klicken.


  1. Das Team von Andreas Ziegler wird freundlicherweise unterstützt von Gerhard Wölfle. 

  2. Das Team von Niels Reckziegel wird freundlicherweise unterstützt von Sebastian Müller. 

Informationssammlung für Freiberufler und Selbständige zur Corona-Krise

AKTUELLE MELDUNGEN: Antrag seit dem 20.05.2020 freigeschaltet: Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW stockt Künstler-Soforthilfeprogramm auf 32 Millionen Euro auf! – Soloselbstständige und Freiberufler in NRW dürfen 2.000 Euro indirekte Unterstützung aus im März und April gezahlter Soforthilfe zum Lebensunterhalt einbehalten – Übersicht aller Anlaufstellen, Formulare und Antragsportale nach Bundesländern

Der Vorstand

Jürgen Marchlewitz

Präsident

Jörn Nettingsmeier

Vizepräsident

Hannah Baumgartner

Kassenwartin

Angelo D'Angelico

Christopher Sauder Engeler

Günther Theile

ICSA 2019

Rückblick auf die 5. internationale Spatial Audio Konferenz

Mitglied der IGVW

Der VDT ist Mitglied der Interessengemeinschaft Veranstaltungswirtschaft IGVW. Die IGVW wird von den wichtigsten Verbänden der Veranstaltungsbranche getragen. Ihre Zielsetzung ist es, gemeinsam bei für die Veranstaltungswirtschaft bedeutsamen Themen Position zu beziehen sowie diese öffentlich zu vertreten und Branchenstandards zu entwickeln. Gerade in Krisenzeiten bewährt sich die enge Zusammenarbeit der Verbände, die unter anderem zum Beispiel in der Politk für eine bessere Sichtbarkeit der Veranstaltungsbranche im weitesten Sinne sorgen können.

IGVW-Logo