7. April 2021  10:00 – 11:30
Lautheitsgerichtete Live-Tonübertragung via multiplen Streams

Sebastian Müller erläutert in diesem Beitrag, wie man mit kleinem Budget und großer Audioqualität Live-Streams pegeln und kontrollieren kann.

Inhalt:
Exemplarischer Low-Budget-Aufbau einer Tontechnik für Live-Streamings mit teils Hard- und Software-Komponenten für die Anzeige und Bearbeitung der Dynamik (Sichtgeräte, Comp, Brickwall Limiter etc.).

Geeignet für Einsteiger

Erforderliches Vorwissen: Umgang mit R-128

Lernziel
Anforderungen für mobile Endgeräte verstehen.
Die Umsetzung der „R128 (EBU R 128s2) for streaming of broadcast“ für eigene Projekte.

PDF-Präsentation zur Veranstaltung


Zurück zur Liste