WHO-Seminar „Safe listening venues and events”

Am Donnerstag, den 30. Juni 2022, veranstaltet die Weltgesundheitsorganisation WHO ein Fachseminar zum „Global standard for safe listening venues and events“ (Sicheres Hören bei Veranstaltungen). Dieser Standard zeichnet sich dadurch aus, dass er neben dem Setzen von Grenzwerten vor allem viel fachpraktische Hilfe bietet, sie auch in der Praxis einhalten zu können. Dadurch ist er eine wertvolle Handreichung für alle Beschallungspraktiker:innen.

Beim Seminar wird es darum gehen, die Eckpunkte des Standards kurz darzustellen und Herausforderungen bei der Implementierung zu diskutieren. Unser VDT-Kollege Jörn Nettingsmeier vertritt in dieser Runde als Sprecher der AG „Live Audio“ die Verbände der IGVW.

Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos; Anmeldung erfolgt bitte über den oben genannten Link.


Zurück zur Liste