Vorstandswahl 2022: Kandidat:innen für den Vorstand

Die Welt, die Branche, der VDT sind im Wandel. Wir spüren die Veränderung in unserem Verband sehr deutlich; sei es, dass ganze Branchenbereiche nicht arbeiten dürfen oder dass sich neue Themenfelder auftun. Der VDT als Berufsverband ist momentan sehr gut aufgestellt und steht gut vernetzt und anerkannt da. Das ist der beste Zeitpunkt, um sich effektiv einzubringen, Ideen umzusetzen und damit die Zukunft des Verbandes mitzugestalten. Wer sich engagieren und etwas bewegen will, ist genau jetzt gut im Vorstand des VDT aufgehoben. Der VDT braucht Euch!

Bewerber*innen für den Vorstand gesucht

In unserer Wahlordnung heißt es dazu unter §3.1: „Alle stimmberechtigten Mitglieder werden per E-Mail und über Publikationen des VDT aufgefordert, innerhalb eines Zeitraums von sechs Wochen Vorschläge für Vorstandskandidaten per Post, Fax oder E-Mail einzureichen. Die Wahlkandidaten müssen ordentliche Mitglieder des VDT sein und sollen ihre Bereitschaft erklärt haben, die Wahl anzunehmen.“
Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung! Allerdings mit einer Einschränkung: Ein Fax hat der VDT schon seit Jahren nicht mehr und wir bitten daher, die Vorschläge postalisch, per Email oder telefonisch bei der Geschäftsstelle oder unserer einzureichen. Die Abgabefrist ist der 18. März 2022.

Weitere Informationen zur Vorstandswahl gibt es auf unserer Wahlen-Webseite.


Zurück zur Liste