Heimkinobau

Wir begrüßen die Heimkino als neues Fördermitglied im VDT.

Mit der Fördermitgliedschaft möchte die Heimkinobau sich als Bindeglied zwischen den gewerblichen und kommerziellen Anbietern, Produzenten, Künstlern, Studios und Verlagen auf der einen sowie der breiten Masse an privaten Musik- und Filmfans auf der anderen Seite verstehen. Zum einen kann so ein Transport der Kunden-Wünsche und Anforderungen an die künstlerisch Schaffenden sowie auch ein entgegengesetzter Transport neuer Technologien und Trends der Schaffenden zum privaten Endkunden gefördert werden – getreu dem Motto: gemeinsam statt einsam!

Das Unternehmen Heimkinobau ist einer der führenden Anbieter für die akustische Planung und den Bau von qualitativ hochwertigen Heimkinos und Wohnzimmer-Kinos. Hierbei wird ein gesteigertes Augenmerk auf eine perfekte Akustik in den jeweiligen Räumlichkeiten des Kunden gelegt, um neben einer optimierten Bildwiedergabe auch den klanglichen Genuss von Musik- und Filmproduktionen zu gewährleisten.

Als besonderes Unternehmens-Feature wird in jedem Kino ein SBA (Single Bass Array) oder DBA (Double Bass Array) verbaut, um ein klanglich modenfreies Bassfundament als Grundlage für optimalen Klanggenuss gewährleisten zu können.

Da sämtliche Kinos in Handarbeit vor Ort auf Maß angefertigt werden und hierbei nahezu alle optischen und akustischen Kundenwünsche mit berücksichtigt werden können, ist gewährleistet dass der Kunde mit dem fertigen Heimkino das bestmögliche Musik- und Filmerlebnis genießen kann.

Eine weiteres, besonderes Leistungsangebot besteht in der Unterstützung von Heimkinofans, welche sich ihr Heimkino selber bauen möchten, aber dazu gerne fachliche Unterstützung hätten. Für diesen Personenkreis stehen zum einen zwei Beratung- bzw. Planungspakete zur Verfügung und zu anderen ein spezialisierter Onlineshop wo man alle für einen Heimkinobau wichtigen Produkte kaufen kann.

http://heimkinobau.de/


Zurück zur Liste