Dankeschön an die Studierenden der h_da

Seit über einem halben Jahr steht der VDT in der Schuld zahlreicher Studierenden, die sich mit sehr viel Engagement ehrenamtlich um die technische Betreuung des Kongressprogramms der Tonmeistertagung (November 2021 in Düsseldorf) gekümmert hatten. Nun endlich konnten wir uns zumindest bei einer der drei am meisten Beteiligten Hochschulen bedanken: Im Rahmen des Midsummer Magic am Mediencampus der h_da am 15. Juli hat sich der VDT mit 200 Flaschen Freibier bei den Studierenden für ihre großartige Unterstützung revanchiert. Felix Krückels, VDT-Mitglied und Professor an der Hochschule, hatte uns dafür die nötigen Rahmenbedingungen gegeben. Vor Ort wurde der VDT dann von Dominik Zingler, einem Alumni der Hochschule und Leiter des VDT-Referats Game Audio vertreten. Dominiks Eindrücke der Veranstaltung waren sehr positiv: „Ich fand es sehr beeindruckend, mit welcher Professionalität und Engagement die Studierenden der verschiedenen Studiengänge diese Veranstaltung organisiert und durchgeführt haben. An allen Ecken und Enden war die Faszination spürbar. Ich kann Interessierten den Live-Stream der Veranstaltung sehr ans Herz legen, um auch im Nachhinein einen Eindruck zu bekommen.“

Ähnliche Veranstaltungen sollen bei den anderen Hochschulen, die die Tonmeistertagung unterstützt hatten, noch folgen.


Zurück zur Liste