Logo Verband dt. Tonmeister e.V.
Menu

Noch immer keine Entscheidung gefallen

Es sollte die entscheidende Gesellschafterversammlung sein. Am Donnerstag, den 23. Juli 2020, fällte das Gremium jedoch noch keine Entscheidung über die Zukunft des IRT, was erneut Hoffnung aufkommen lässt. Das IRT vermeldet, dass weiter „mit Hochdruck an der Möglichkeit einer Fortführung gearbeitet“ würde.

Im Februar 2020 hatten zunächst das ZDF und danach alle weiteren Gesellschafter des IRT die Gesellschafterverträge gekündigt. Damit bestand - und besteht noch - die Gefahr einer Auflösung des renommierten Forschungsinstituts zum Jahresende 2020. Mehr als 100 Beschäftigte könnten dabei ihre Arbeitsplätze verlieren. Der VDT hatte in diesem Zusammenhang bereits auf eine Online-Petition aufmerksam gemacht sowie eine Stellungnahme an den zuständigen Intendanten des BR, Herrn Ulrich Wilhelm, verschickt.

Wir hoffen weiterhin, dass das Gremium eine positive Lösung findet und das IRT erhalten werden kann.


Return to list