Logo Verband dt. Tonmeister e.V.
Menu

Only in German: RG Berlin: Lebendiger Vortrag von Oliver Vogelhuber zu Menschenkenntnis und Künstlertypen

Only in German: Menschenkenntnis auf einen Blick praktizierte unser Referent, Oliver Vogelhuber, Dipl. Psychologe MBA, Trainer & Coach, indem er jeden Teilnehmer am 03.07.2019 gleich beim Eintritt freundlich mit einem Händedruck begrüßte und nach seinem Vornamen fragte. Das schuf von Anfang an eine große Portion von Vertrautheit und Anerkennung. Und so folgten zwei Stunden eines äußerst lebendigen Vortrags, die so schnell verliefen, als hätte man gerade erst begonnen. Dabei referierte Oliver (alle kommunizierten auf der „DU“-Ebene) nicht einfach so vor sich hin, sondern spannte die Teilnehmer in seinen Vortrag immer wieder ein. Mit leicht verständlichen und teils lustigen Graphiken untermalte er ihn.

Nicht nur Theorie, sondern viel Praxis bot er an. Eine Unzahl an Beispielen brachte er, denen er in seinem Berufsleben begegnete. Übrigens gab es kein einziges Beispiel aus unserem Audio-Bereich, Oliver hielt erstmalig vor Tonmeistern einen Vortrag und bekam sie zum ersten Mal zu Gesicht. Alle machten begeistert mit, immer wieder wurden Fragen gestellt, Beispiele aus eigenem Erleben vorgetragen, die Oliver zu erklären versuchte und stets Tipps zum Umgang mit Menschen, mit Kunden (das Wort „Kunden“ ersetze er auf Anregung eines Teilnehmers durch „Künstler“) bot, die man vielleicht erstmalig zu Gesicht bekam. In kurzer Zeit sollte ein Vertrauensverhältnis erzeugt werden, um ein möglichst gutes Ergebnis zu erlangen.

Oliver versuchte gleich zu Beginn zu erläutern, dass man natürlich in zwei Stunden unmöglich umfassende Praktiken mitteilen kann, es aber doch einige wichtige Punkte gibt, die einem das Leben erleichtern, so man sie beachtet. Hier kann natürlich unmöglich sein gesamter Vortrag wiedergegeben werden. Oliver verwies dabei auf sein jüngstes Buch, das denselben Titel trägt, und Ursache für den Titel unserer Veranstaltung lieferte.

Als einen zentralen Punkt wurden vier Typen von Menschen vorgestellt, die hier kurz angerissen werden sollen, symbolisiert durch vier entsprechende Mützen, die Oliver jeweils aufsetzte und dabei vorstellte: Einen ROTEN, einen BLAUEN, einen GRÜNEN und einen GELBEN.

ROTER Typ: fordernd, entschlossen, entschieden, zielgerichtet, willensstark, sachorientiert.

BLAUER Typ: vorsichtig, präzise, besonnen, hinterfragend, formal, analytisch.

GRÜNER Typ: vertrauensvoll, ermutigend, mitfühlend, geduldig, freundlich, entspannt.

GELBER Typ: umgänglich, enthusiastisch, ausdrucksvoll, dynamisch, offen, überzeugend.

Diese vier Typen spielten dann Teilnehmer nach. Es wurde zu erkunden versucht, wie diese vier Typen kommunizieren. Diesem Thema folgten insgesamt sechs Handlungsmotive, mit denen man konfrontiert wird: Ein theoretisches, ein ökonomisches, ein ästhetisches, ein soziales, ein individualistisches und ein traditionelles. Auch bei diesem Thema spannte Oliver die Teilnehmer in seinen Vortrag ein, Rollenspielchen fanden statt.

Ein Abend also voller Spannung, großem Interesse, Mitmachen und teils herzlichem Lachen.

Danke Oliver Vogelhuber für Deine große Bereitschaft, uns für zwei Stunden mal von unserem Audiodenken abgelenkt zu haben zu einem rein zwischenmenschlichen Verhalten, das unseren Alltag prägt.

Danke Jochen Cronemeyer für die spontane Bereitschaft, in einem Seminarraum nahe Deines Unternehmens untergekommen zu sein.

Danke allen Teilnehmern, die so enthusiastisch dabei waren und mitgemacht haben.

Bildmitte: Oliver Vogelhuber, rechts von ihm: Jochen Cronemeyer, links: Theodor Przybilla

Bericht: Theodor Przybilla Bild: Georg Fett


Return to list