24th August 2022  11:00 – 15:00  Max-Schmeling-Halle, Berlin
Gruppentreffen der Gruppe Berlin

Veranstaltung in deutscher Sprache.

Diesmal ist die Gruppe Berlin von dem VDT-Fördermitglied, Kling&Freitag, zu einer Präsentation seiner Produktpalette eingeladen.
Ort: Max-Schmeling-Halle, Am Falkplatz 1, 10437 Berlin
Datum/Zeit: 24. August, 11:00 Uhr
Dauer der Veranstaltung: etwa 4 Stunden

Was wird geboten?

  1. Zu Beginn eine etwa 1 1/2 stündige Präsentation mit einem Überblick über die derzeitigen Technologien der Produktpalette und Einblick in bestimmte Problemstellungen.
  2. Kaffee-Pause
  3. Ausgiebige Hörsession mit anschließender Diskussion. Highlights werden die beiden „Neuen“, die PIA M und die CA106PRO sein, aber natürlich ist es auch spannend, mal größere SPECTRA-Systeme zu hören.
  4. Möglichkeit, sich im Detail über die eingesetzte Technik zu informieren. Es wird aber gebeten, auf eigene Tonträger zu verzichten. Ein Mikrophon für Sprachproben steht jedoch zur Verfügung.

Die Präsentation übernehmen Christoph Wöhler und Marco Kuhnmünch. Zu dieser Präsentation hat Kling&Freitag auch weitere Vertreter und Interessenten eingeladen, wobei der VDT sicherlich einen Großteil der Teilnehmer stellen könnte. Man kann sich also auch mit weiteren Kolleginnen und Kollegen aus der Audioszene austauschen.

Über ein reges Interesse an dieser Veranstaltung würden sich die Leiter der Regionalgruppe Berlin sehr freuen. Es gibt nicht immer solch‘ gute Gelegenheiten, sich mit Produkten und deren Entwicklern auseinander zu setzen.

Wir bitten um

Infos zur Max-Schmeling-Halle:

Sie wurde einst für die Olympischen Spiele gebaut, die 2000 in Berlin stattfinden sollten. Daraus wurde leider nichts. Immerhin wurde sie bereits 1997 eröffnet. So schön diese Halle für Berlin vielleicht ist, so hat sie leider seinerzeit dafür gesorgt, dass etliche bis dahin be-gehrte Veranstaltungshallen darunter zu leiden hatten. Der Senat beschloss damals, diese Halle und andere, die ebenfalls für die Olympischen Spiele gebaut wurden, natürlich auch an-derweitig zu nutzen, etwa für Konzerte. Leidtragende waren u.a. die Deutschlandhalle und das ICC-Berlin. Die Deutschlandhalle wurde wohl auch aus diesem Grunde bald abgerissen.

Nun also finden in der Max-Schmeling-Halle auch Konzerte statt. Immerhin ist dort Platz für etwa 10.000 Teilnehmer. Übrigens ist diese Halle mit einer Beschallungstechnik von Kling&Freitag ausgestattet. Man kann dort also nicht nur die neuesten Produkte von Kling&Freitag erleben, sondern sicherlich auch die fest installierte Beschallungsanlage.

Seid also alle herzlich willkommen zu dieser Präsentation, Platz für den gesamten Verband wäre vorhanden :-)


Return to list