Logo Verband dt. Tonmeister e.V.
Menu

Neues Fördermitglied ab Februar 2020: Tentacle Sync

Tentacle Sync unterstützt den VDT ab Febraur 2020 als aktives Fördermitglied und freut sich zusammen mit dem gesamten Verband auf einen konstruktiven und aktiven Austausch. Das in Köln ansässige Unternehmen entwickelt und vertreibt seit 2014 timcodebasierte Workflow-Lösungen für Video- und Filmproduktion.

Tentacle Sync:

Wir sind Tentacle Sync, ein junges Audio-Unternehmen aus Köln. 2014 haben wir uns aufgemacht, Timecode-Generatoren zu entwickeln, die sich leicht bedienen lassen, erschwinglich sind und dennoch keine Abstriche in der Zuverlässigkeit und Funktionalität machen. Das Vorhaben hat sich ausgezahlt: Als wir vor sechs Jahren als Crowdfunding-Projekt begannen, haben wir nicht geahnt, dass wir heute ein zwanzigköpfiges Unternehmen sind, das in über 50 Ländern weltweit aktiv ist. Zu unseren Kunden zählen renommierte Sender und Produktionen wie HBO, BBC oder House of Cards. Wir bieten aber nicht nur eine der am einfachsten zu bedienenden Synchronisationslösungen für Audio und Video, sondern haben auf der letztjährigen IBC 2019 mit dem Track E unseren Audiorekorder im Taschenformat vorgestellt. Dieser verfügt über 32-Bit-Floating Point-Technologie, Synchronisation über Bluetooth und lässt sich mühelos in unser bisheriges Tentacle Sync System einbinden. Auf diese Weise bieten wir eine vollständige Workflow-Lösung für Film- und Videoproduktionen, die erhebliche Zeit und Kosten spart.


Zurück zur Liste