Logo Verband dt. Tonmeister e.V.
Menu

Networking.Know-how.Gear. – Studioszene 2020 findet statt!

Wenn nicht jetzt, wann dann? Anstatt die geplante Veranstaltung aufgrund wachsender Hürden abzusagen, entschied sich das Team der Studioszene einen anderen Weg einzuschlagen und das Event 2020 Infektionsschutz-konform durchzuführen. Um dieses mutige Vorhaben inklusive einem umfassenden Hygienkonzept zu realisiseren, wurde allerdings im Laufe der weiteren Planung ein Umzug in eine andere Location unausweichlich. Ein neues Zuhause fand die Studioszene 2020 nun im bereits durch das ebenfalls durch Musik Media initiierte Guitar Summit bekannt gewordenen Rosengarten in Mannheim, welcher für die Durchführung des hybrid vor Ort und im Web stattfindenen Community-Events für Mixing, Mastering- & Recording-Technologie ideale Voraussetzungen bietet. Um sämtliche Auflagen zu erfüllen, mussten die Besucherzahlen allerdings auf täglich maximal 300 beschränkt werden.

Insgesamt wird es 40 Workshops und Talk-Runden zum Thema Musik- und Audioproduktion geben. Als Referenten wurden bereits die Produzenten und Engineers Ralf Mayer (Mark Forster, Clueso), Moses Schneider (Beatsteaks, AnnenMayKantereit, Tocotronic) , Wolfgang Stach (Jupiter Jones, Bosse) und Peter Schmidt (Depeche Mode, Udo Lindenberg, Peter Fox) bestätigt. Außerdem werden vor Ort mehr als 50 Top-Marken der Studiobranche ihre Produkte und Neuheiten vorstellen und antestbereit präsentieren. Eine rechtzeitige Reservierung der aufgrund der aktuellen Hygienesituation auf 50 – 70 Teilnehmer limitierten Workshops wird angeraten.

Weitere bestätigte Referenten:

  • Henning Verlage (Unheilig)
  • Christoph Aßmann (Bernhard Brink)
  • Hans-Martin Buff (Prince, Scorpions)
  • Clemens Matznik (Revolverheld, Rosenstolz)
  • Matthias Grosch (Sing meinen Song)

Ein Tagesticket zur Studioszene ermöglicht den Zugang zum gesamten Programm mit mehr als 25 Talk-Runden und Praxis-Workshops sowie die Möglichkeit, Aussteller vor Ort zu treffen und sich mit Produktspezialisten auszutauschen. Der Ticketverkauf findet ausschließlich im Vorverkauf über die Website der Studioszene statt. Eine Tageskasse vor Ort wird es aus aufgrund einer umfangreichen Hygienekonzeptumsetzung nicht geben!

Wo: Rosengartenplatz 2, 68161 Mannheim

Wann: 30. und 31. Oktober 2020

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie dem Ticketverkauf unter:

https://www.studioszene.de


Zurück zur Liste