Logo Verband dt. Tonmeister e.V.
Menu

FAMAB: Musterveranstaltung während COVID-19 am 09.06.2020

COVID-19 beeinflusst die Branche der Live-Kommunikation weiterhin sehr stark. Dennoch können Veranstaltungen stattfinden, solange wirksame Sicherheits- und Hygienekonzepte eingehalten werden. Das Research Institute for Exhibition and Live-Communication R.I.F.E.L. hat dafür zusammen mit Virologen*innen und Arbeitsmediziner*innen konkrete Handlungsempfehlungen formuliert. Wie das funktioniert und sich anfühlt soll nun live aufgezeigt werden. Dabei sollen auch unterschiedliche Szenarien erlebbar gemacht werden.

Am 9. Juni findet in Fredenhagen eine Premiere statt: Verschiedene Protagonisten der Live-Kommunikationsbranche präsentieren ihre Ideen und Konzepte zum Thema: Veranstaltungen während COVID-19! Auf der Bühne werden erschiedene Programmpunkte, Talks und Shows zu sehen sein und durch Erlebniswelten führen sowie mögliche Lösungen für aktuelle Probleme aufzeigen und diskutieren.

Wer nicht live vor Ort sein kann, darf die Inhalte und Programmpunkte per Webstream ab 17:00 Uhr verfolgen.

Ebenfalls eingeladen sind Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Presse und dem öffentlichen Leben. Auch nach dem Opening wird das Setting ca. zwei Wochen zu besichtigen sein. Was bedeutet die COVID-19-Situation für die Branche? Welche Lösungen wurden gefunden? In Führungen und Showcases werden Antworten gegeben und diskutiert.

www.back-to-live.com

Auch der VDT ist als Partner selbstvertändlich mit dabei!


Zurück zur Liste